Heimatjahrbuch 2009

ARTIKEL AUTOR SEITE
Inhaltsverzeichnis   3
Mitarbeiterverzeichnis   6
Vorwort Dr. Jürgen Pföhler Landrat   7
Tunnel öffnet weltweite Blicke ins Ahrtal Jürgen Kempenich   8
Die aktuelle Chronik aus Kreis und Gemeinden (Von Herbst 2007 bis Herbst 2008) Jürgen Kempenich   9
Nürburgring 2009: Vollgas auf der schnellsten Baustelle Deutschlands Andre Schmidt   24
Vom Regierungsbunker zum Museum des Kalten Krieges Florian Mausbach   26
Heimatverein Alt-Ahrweiler betreibt Museum Regierungsbunker Hans-Georg Klein   28
Das Land feiert sich selbst - 25. Rheinland-Pfalz-Tag in Bad Neuenahr-Ahrweiler Marion/Günther Monreal/Schmitt   31
"Botschafter für Bad Neuenahr - Ehrenrosen im Kurpark" Rainer Mertel   35
150 Jahre Heilbad Neuenahr (1858 - 2008) Heinz Lindlahr   40
"So soll man den Brunnen möglichst nüchtern geniessen …" Hubert Rieck   45
Aus der Geschichte von Bad Breisig. 1958 wurde Niederbreisig offiziell Bad Leonhard Janta   49
Ländlicher Raum im Focus. Förderprogramm Ländlicher Raum des Kreises Ahrweiler will Engagement im Dorf unterstützen Raymund-K. Pfennig   54
Andere für Ideen begeistern … oder das Handwerkszeug einer Gleichstellungsbeauftragten Evelyn Dirks   61
LISA: Sozialkaufhaus in Bad Breisig Eberhard Thomas Müller   64
"Uni Wimbach". Die Nürburgring-Schule mit Förderschwerpunkt Lernen Udo Stratmann   66
Bissig, bunt und vielseitig. Ein Blick in Schülerzeitungen im Kreis Ahrweiler Christian Weitz   69
Triathlon für Kinder und Jugendliche. Bei den Trikids steht der Spaß an erster Stelle Swantje Kolberg   72
"Tarzan mit Vollkasko". Waldkletterpark in Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde 2008 eröffnet Hannsjörg Pohlmeyer   75
Seit 80 Jahren: Leben mit dem Nürburgring Michael Behrndt   78
30 Jahre HEUFT SYSTEMTECHNIK in Burgbrohl. Junges Unternehmen mit Weltruf besteht seit 1979 Gerd Distelrath   81
"Holzwiesen hat auf mich gewartet…" Die finnische Bildhauerin Sirpa Masalin hat im Brohltal eine zweite Heimat gefunden Gregor Schürer   83
Die Fürst von Arenberg Bühne in Mayschoß Christine Schulze   86
"Mauerspäher" und "Mauerblume" beleben die Ahrweiler Stadtmauer. Bronzeplastiken von Otto Kley Heike Wernz-Kaiser   87
Franz Steinborn (1900 - 1961). Lehrer aus Berufung - Heimatmaler aus Leidenschaft Agnes Menacher   90
Beispiele von eiszeitlichem Bodenfließen im Kreis Ahrweiler Dr. Wilhelm Meyer Professor   95
Kulturpflanzenrelikte im Ahrtal: Wermut und Mispel Dr. Ruprecht Düll Professor   98
Die Auenlandschaft des Mittelrheins Dr. Bruno P. Kremer   101
Neue Erkenntnisse zur gefäßschützenden Wirkung des Rotweins. Der positive Einfluss von Rotwein bei Typ 2-Diabetikern (Erwachsenendiabetes) Dr. med. Gerhard Kreuter   109
Weinbauverband Ahr besteht seit 1999. Zur Gründung des Weinbauverbandes, Entwicklung der Rebflächen und Rebsorten an der Ahr seit den 1960er Jahren Horst Gies   111
Die Weinbau-Bruderschaft Bad Breisig a. G. Seit 2003 gibt es wieder Weinbau am Elzenbergrr Robert/Volker Hoß/Bodenbach   113
Weinbauort Bad Bodendorf? Bodendorf kämpft für die Wiederaufnahme der Weinbautradition Anton Simons   116
Zum Niedergermanischen Limes und seinen Überresten im Kreis Ahrweiler Kurt Kleemann   118
Propst Gerhard von Are - die überragende Gestalt der Bonner Kirchengeschichte Dr. Arnulf Krause Professor   122
Die Nürburg und das "Burgensterben" in der Eifel. Anmerkungen zum Verfall mittelalterlicher Burgen vom 15. bis 17. Jahrhundert Dr. Michael Losse   127
Die Wachtpflicht der Ahrweiler Bürger zu Beginn des 17. Jahrhunderts Hans-Georg Klein   133
Ein rätselhaftes altes Gerichtssiegel von Nierendorf Ottmar Prothmann   137
Die Hofgüter der Abtei Marienstatt in Franken. Erste urkundliche Erwähnung und Entwicklung des Besitzes Jörg Ditscheid   140
Kriminalfall anno 1706 in Heckenbach. Versuchter Einbruch in die Pastorei Udo Bürger   144
Als in Frankreich die Revolution ausbrach, ließ der Herzog auf dem Arenberg eines neues Schloss bauen - 1788 - 1792 Dr. Peter Neu   145
"Der Charakter der Bewohner ist im allgemeinen der des Rheinländers…" Interessantes und Amüsantes über die Lebensverhältnisse der Einwohner der früheren Bürgermeisterei Burgbrohl im 19. Jahrhundert Achim Schmitz   149
Franz Josef Hubert Bresgen (1815 - 1895). Liberaler Abgeordneter der Nationalversammlung Frankfurt, des Preußischen Landtags und Wohltäter des Ahrtales Dr. Erich Krämer   155
Rolandseck - Villa "Auf dem Rott". Notizen zur Entstehung eines herrschaftlichen Sommersitzes am Rhein Ralf Gier   159
Im "Gefühle unauslöschlichen Dankes". Vor 100 Jahren wurde der Kaiser-Wilhelm-Turm auf der Hohen Acht eingeweiht Wolfgang Pechtold   164
"Seine Seele sei eingebunden im Bündel des Leberns". Der Grabstein des Hermann Feit (1765 - 1845) auf dem jüdischen Friedhof in Niederzissen Brunhilde Stürmer   166
Eine alteingesessene jüdische Familie in Remagen. Zur Geschichte des Moritz Fassbender (1849 - 1934) und seiner Kinder Gisela Ries   168
Juden in der Gemeinde Oberwinter am Rhein Ute Metternich   172
Kleine Zufluchten am Wege: Heiligenhäuschen. Zeichen der Volksfrömmigkeit im Stadtgebiet Bad Neuenahr-Ahrweilers Iris Klefisch   175
Kapelle St. Maria "In der Lee" in Remagen Michael Schmitz   180
Wahrzeichen und Erinnerung. Zum Christinenkreuz in der Flur von Maria Laach P. Drutmar Cremer OSB   183
Hirt des Lebens (Gedicht) P. Drutmar Cremer OSB   185
Mysteriöse Todesfälle in der ehemaligen Jesuitenvilla am Laacher See um 1870 Horst Happe   186
Die Franziskaner auf dem Apollinarisberg in Remagen 1857 - 2006. Ein geschichtlicher Überblick Bruder Peter Fobes   189
150 Jahre St. Apollinaris-Kirchenchor Remagen (1857 - 2007). Verleihung der Palestrina-Medaille im Jubiläumsjahr 2007 Gisela Weber   193
100 Jahre MGV Eintracht Niederoberweiler e. V. (1909 - 2009) im Brohltal Dr. Wolfgang Dietz   195
Pater Anton Bernhard Paulsen OMI. Gedenkstein für den verstorbenen Ehrenbürger von Brohl-Lützing Michael R. Schäfer   202
Dr. Hermann Joseph Abs - ein guter Freund der Oedinger Hans Kossin   205
Der Brauch vom "Kommuniongesell" in Oberzissen und Umgebung Marianne Breuer   207
Die St. Anna-Kapelle in Wehr. Zum 50. Jahrestag der Einweihung der neuen Kapelle am 26. Juli 2008 Richard Genn   209
40 Jahre Glocken in der Pützfelder Kapelle. 1968 wurde das Geläut geweiht Andrea Simons   212
Flugzeugabsturz 1945 in "Kappenhardt", Gemeinde Pomster Werner Jüngling   215
Zur Archäologie des Zweiten Weltkrieges im Kreis Ahrweiler Wolfgang Gückelhorn   218
Das Kripper Mausoleum. Erinnerungsstätte der Bombenopfer vom 9. Februar 1945 Willy/Hildegard Weis/Funk   222
Wir nannten ihn in Brohl "De Eisbeer". Werner Hartmann /1882 - 1958), ein Eisenbahn-Pionier Werner Fußhöller   224
Das "Goldmännchen" von Altenahr Karl Heinz Claus   226
Die Ziege war die "Kuh des kleinen Mannes". Zur Ziegenhaltung im Kempenicher Ländchen nach dem Zweiten Weltkrieg Manfred Becker   227
Brieftauben - auch im Kreis Ahrweiler ein liebenswertes und faszinierendes Hobby Willi Pollig   229
Bertrams Karl und sein Fritz in Adenau. Eine "schweinische Anekdote" Karlheinz Korden   234
Meine vier Jahreszeiten; Lange Weile (Gedichte) Jochen Arlt   236
Mit der späten Geliebten; Zum späten Geburtstag (Gedichte) Helmut Schmelmer   237
Die Ruhe am Fluss. Kriminalgeschichte aus dem Ahrtal Erika Kroell   238
Kirmestage. Eine Eifler Geschichte Johannes Friedrich Luxem   240
De Mama ihr jruuß Wösch (Mundartbeitrag) Margret Nischalke   245
Auch an Rhein und Ahr kam früher der "Klapperstorch" Rosemarie Bungart   248
Neues Schriftentum über den Kreis AW. Ausgewählte Neuerscheinungen und Besprechungen Jürgen Haffke   250
Service-Teil: Ausgewählte Angaben zur Struktur des Kreises Ahrweiler Margret Schultz   256
Bildnachweis   260