BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Allgemeine Information UnternehmerSchule

Allgemeine Information UnternehmerSchule

Die Unternehmerschule wendet sich in erster Linie an Unternehmer aus den Bereichen Industrie, Handel, Handwerk und Gastronomie des Kreises Ahrweiler. Auch weitere Branchen sind herzlich willkommen!

Ziel ist es, den Unternehmern das Unternehmerische mit direktem Bezug zur Praxis zu vermitteln.

An zehn Seminartagen, immer ganztägig ein Samstag im Monat, werden diese Seminarinhalte in kleinen Gruppen von sechs bis zehn Teilnehmern vermittelt. Die Teilnehmer hören keine trockene Vorlesung, sondern machen aktiv mit. Die Schulungstage haben hohe Workshop-Anteile und es bleibt auch genug Raum, spezifische Probleme einzelner Unternehmer zu besprechen und für die Teilnehmer untereinander, sich auszutauschen.

An den 10 Schulungstagen wird umfassendes praxisorientiertes Wissen vermittelt, welches die Unternehmer in ihrer Wirtschaftskraft stärkt. Aus den drei Modulen Wettbewerbsfähigkeit, Führungsfähigkeit und Leistungsfähigkeit werden u.a. die Themenfelder Bankengespräche, Unternehmensteuerung, Mitarbeiterführung, Kundenaquise sowie zeitgemäße Marketingmaßnahmen intensiv behandelt.

Die Referenten sind erfahrene Führungskräfte aus der Wirtschaft, der Unternehmensberatung oder von Banken und vermitteln besonders die in der Praxis bei der Führung eines Unternehmens wirklich wichtigen Dinge.

Die teilnehmenden Unternehmer können sofort nach den Schulungstagen das Gelernte im eigenen Unternehmen einsetzen, unmittelbar die Praxistipps umsetzen und Erfolge oft schon bis zum nächsten Schulungstag erzielen. Nach Abschluss des Kurses wirkt das vermittelte Wissen nachhaltig und verhilft dem Unternehmer dauerhaft zu mehr Wirtschaftskraft. 

Die Unternehmerschule läuft bereits seit mehreren Jahren. Der Bedarf an praxisorientierter Fortbildung ist nach wie vor sehr hoch und in dieser kompakten Form anderweitig nicht verfügbar – eine wirkliche Ausbildung zum „Unternehmer" gibt es ja nicht.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2016-08-05 09:20:43)