BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Arbeitgebermarke Kreis Ahrweiler

Arbeitgebermarke Kreis Ahrweiler

Die Entwicklung der Fachkräftesituation im Landkreis Ahrweiler wird von mehreren Entwicklungen bestimmt, die sich gegenseitig verstärken. An erster Stelle ist hier sicherlich der demographische Wandel zu nennen, der insbesondere die kleinen und mittleren Unternehmen vor enorme Herausforderungen stellen wird. Es wird immer weniger Einwohner im arbeitsfähigen Alter geben, bei gleichzeitig erhöhtem Bedarf an Arbeitskräften der Betriebe.

Um bei der weiteren Ausrichtung der Arbeitgebermarke Kreis Ahrweiler die konkreten Bedürfnisse der Unternehmer noch besser berücksichtigen zu können, bitten wir Sie an der Unternehmensbefragung teilzunehmen. Hiermit soll insbesondere die aktuelle und von den Unternehmen prognostizierte Fachkräftesituation sowie die Ermittlung von Maßnahmen, die bereits von Unternehmen zur Fachkräftesicherung und Fachkräftegewinnung durchgeführt werden, ermittelt werden.

Die Daten werden ausschließlich der Kreiswirtschaftsförderung zur empirischen Datenerhebung im Rahmen des Projekts „Arbeitgebermarke Kreis Ahrweiler“ übermittelt. Eine Weitergabe der gemachten Angaben an Dritte ist ausgeschlossen. Die Teilnahme an der Unternehmensbefragung verpflichtet nicht zu einer späteren Mitwirkung an der Arbeitgebermarke Kreis Ahrweiler.

I. Basisdaten


Name der Firma (freiwillig)
Straße (freiwillig)
Plz/Ort (freiwillig)
 
Welcher Branche ist Ihr Unternehmen zuzuordnen?
Die Anzahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten
zum 31.12.2014 in Ihrem Unternehmen?

II. Einschätzung der aktuellen und der zukünftigen Fachkräftesituation


Wenn Stellen nur mit Verzug besetzt werden können, welche Hauptgründe sehen Sie dafür?

III. Maßnahmen zur Fachkräftesicherung und Fachkräftegewinnung


Welche Maßnahmen wünschen Sie sich gezielt für Ihr Unternehmen?




Unternehmensbefragung auch mittels PDF-VODRUCK möglich:


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2015-03-05 17:19:19)