Gesundheitsschutz per AW-Internet
Kreisverwaltung bietet umfassenden Bürger-Service frei Haus

Der umfangreiche und für Bürger wichtige Service des Kreis-Gesundheitsamtes lässt sich auch im Internet nachlesen. Unter der Rubrik "Bürger-Info" hat die Kreisverwaltung Ahrweiler ein eigenes Kapitel für das Gesundheitsamt eingerichtet ( www.kreis.aw-online.de) .

"Mit diesen Internetseiten liefern wir den Menschen einen umfassenden Service frei Haus", wirbt Landrat Dr. Jürgen Pföhler dafür, "unser Angebot noch mehr zu nutzen". Der Blick in den heimischen Bildschirm erspare manchen Anruf und manche Fahrt in die Ahrweiler Wilhelmstraße.

Die Ärzte und Verwaltungsmitarbeiter sind namentlich mit Zuständigkeit, Rufnummer und direkt anklickbarer E-Mail-Adresse aufgelistet. Die Aufgaben des Gesundheitsamtes werden beschrieben und erläutert - vom amtsärztlichen Dienst über medizinische Gutachten, Umwelthygiene, den sozialpsychiatrischen und jugendärtzlichen Dienst bis zu Prävention und Gesundheitsaufklärung. Die stark aufgesuchten Sprechstunden der Mütter-, Impf- und Aidsberatung sind ebenso aufgeführt wie amtsärztliche Untersuchungen. 22 Stichworte zur Impfberatung sind mit eigenen Seiten hinterlegt.







© Kreisverwaltung Ahrweiler - 25.01.2001