Wareneinkäufer und Organisator, Ortsvorsteher und Schiedsmann
Hans-Jürgen Juchem feierte Silbernes Dienstjubiläum beim Kreis – Landrat lobt „großes ehrenamtliches Engagement“

Hans-Jürgen Juchem hat sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Kreisverwaltung Ahrweiler gefeiert. Der zentrale Wareneinkäufer im Kreishaus zeichne sich durch technisches Verständnis, kaufmännisches Geschick und großes ehrenamtliches Engagement aus, lobte Landrat Dr. Jürgen Pföhler den Jubilar bei einer Feierstunde.

Juchem ist verantwortlich für den Einkauf von Büromaterial und Möbeln, Kopierern und anderen technischen Geräten und schließt dazu Wartungs- und Leasingverträge mit den Firmen ab. Im Kreishaus werden beispielsweise jährlich 2,5 Millionen Blatt Papier benötigt. Er leitet die Poststelle, bei der monatlich 16.000 Briefe, Faxe und Pakete eintreffen und verteilt werden, während die E-Mails meist dezentral direkt bei den Sachbearbeitern eingehen. Zudem organisiert er die Hausmeisterdienste. Vor 1988 arbeitete Juchem bei der Wohngeldstelle, der Kfz-Zulassung und in der Abteilung für Katastrophenschutz.

Was Dr. Pföhler mit „großem ehrenamtlichem Engagement“ meinte, sind die vielfältigen Aktivitäten Juchems: Seit 13 Jahren ist er Ortsvorsteher von Lohrsdorf und Green; daher gehörte Kreisstadt-Bürgermeister Dr. Hans-Ulrich Tappe zu den ersten Gratulanten des Dienstjubilars. Juchem ist aktives Mitglied in mehreren Vereinen seines Heimatortes und seit zwei Jahren als Schiedsmann beim Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler zuständig für die Stadtteile Heimersheim, Heppingen, Kirchdaun, Ehlingen, Green, Gimmigen und Lohrsdorf. Hans-Jürgen Juchem wurde 1956 geboren, ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Bildunterzeile zum FOTO:
Anerkennende Worte und die Dankurkunde für Hans-Jürgen Juchem (2.v.r.) gab´s von Landrat Dr. Jürgen Pföhler (r.). Zu dem ersten Gratulanten gehörten Bürgermeister Dr. Hans-Ulrich Tappe und Babette Täpper (Fachbereichsleiterin für Zentrale Aufgaben und Umwelt in der Kreisverwaltung).







© Kreisverwaltung Ahrweiler - 20.11.2003