Am Are wird groß gefeiert


Große Fete am Are: Die Erweiterung des Are-Gymnasiums Bad Neuenahr ist abgeschlossen, jetzt wird gefeiert – mit einer Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag, 3. Juni, 11 Uhr, in der neuen Sporthalle. Landrat Dr. Jürgen Pföhler und Schulleiter Hans-Dietrich Laubmann haben mehrere Hundert Gäste eingeladen, darunter Elternvertreter, Schüler, Kreistagsmitglieder, Abgeordnete und weitere Personen.

Mit der Errichtung von sechs neuen Klassenräumen und der modernen Zweifeld-Sporthalle für insgesamt 4,65 Millionen Euro stelle die Are-Erweiterung eine wichtige Investition in die Zukunft der Schüler und damit des AW-Kreises dar, erklärte der Landrat. Die Are-Erw eiterung sei eines der größten Projekte innerhalb des Schulbauprogramms, das der Kreis bis 2005 aufgelegt habe und das für Pföhler „absolute Priorität“ genießt.




© Kreisverwaltung Ahrweiler - 28.05.2004