Mehr Platz am Gymnasium Adenau


Am Erich-Klausener-Gymnasium Adenau können neue Räume entstehen. Der Kreis- und Umweltausschuss des Kreises Ahrweiler unter dem Vorsitz von Landrat Dr. Jürgen Pföhler hat der entsprechenden Vorplanung zugestimmt. Die Maßnahme ist mit 337.000 Euro veranschlagt.

Die Decke des Eingangsbereichs wird saniert. Das bietet Gelegenheit zum Ausbau. Der bisher eingeschossige Eingangsbereich mit 120 Quadratmetern wird erweitert und aufgestockt. Im Obergeschoss können somit zwei neue Räume errichtet werden. Für das neue Foyer sind Fensterfassaden sowie neue Böden, Decken und Installationen vorgesehen.




© Kreisverwaltung Ahrweiler - 19.01.2007