„So ein Theater“ - Workshop für Mädchen
Anmeldungen bis 17. August bei Evelyn Dirks

„So ein Theater – und ich bin mittendrin“, so lautet der Titel eines Theaterworkshops am Wochenende vom 25. bis 26. August im Jugendbahnhof Remagen (Bahnhofsgebäude), auf den die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ahrweiler, Evelyn Dirks, aufmerksam macht. Bei ihr sind Anmeldungen bis zum 17. August möglich.

Teilnehmen können zwölf Mädchen im Alter von zwölf bis 15 Jahren. Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert von 10 bis 17 Uhr (Samstag) beziehungsweise bis 16 Uhr (Sonntag). Mit Sylvia Oltmanns aus Bonn stehe eine kreative und erfahrene Theaterpädagogin als Leiterin zur Verfügung, betont Dirks. Gemeinsam bringen die jungen Teilnehmerinnen Geschichten, Ereignisse und Gespräche aus ihrem Leben auf die Bühne. Ausrichter ist der Arbeitskreis Viktoria, in dem Jugendpfleger, Jugendhilfeverein, Beratungsstellen und die Gleichstellungsbeauftragte Angebote für Mädchen im Kreisgebiet unterbreiten.

Info und Kontakt: Evelyn Dirks, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30, Ruf 02641/975-349.




© Kreisverwaltung Ahrweiler - 26.07.2007