IT-Standort stärken


Die Informationstechnologien (IT) und Medien sollen als Wirtschaftsfaktoren in Rheinland-Pfalz weiter vorangebracht werden. Dieses Ziel verfolgt die Veranstaltung „Regionale Stärken stärken, Vorstellung der Follow-up Studie“ am Dienstag, 17. August, 17 bis 20 Uhr, in Koblenz (Technologie Zentrum, Universitätsstraße 3). Darauf weisen die Wirtschaftsförderer der Kreisverwaltung Ahrweiler hin. Die fünf Medien-Regionen in Rheinland-Pfalz hätten von 2003 bis 2007 ein Beschäftigungswachstum von 3,9 Prozent verzeichnet, so die Ausrichter. Dieses Wachstum liege deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 2,5 Prozent.




© Kreisverwaltung Ahrweiler - 23.07.2010