Jugend sammelt für die Jugend


Auf die Jugendsammelwoche vom 25. April bis 4. Mai 2012 in Rheinland-Pfalz macht die Kreisverwaltung Ahrweiler aufmerksam. In dieser Zeit sind Jugendliche wieder unterwegs, um Geldspenden zu erbitten. Die sammelnde Jugendgruppe darf die eine Hälfte der Einnahmen behalten, die andere Hälfte fließt an den Landesjugendring Rheinland-Pfalz e.V. Das Geld wird für Jugendarbeit verwendet, beispielsweise Gruppenräume, Spiele und gemeinsame Ausflüge. Info: www.jugendsammelwoche.de.




© Kreisverwaltung Ahrweiler - 23.03.2012