BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Herzlich Willkommen im Naturschutzgroßprojekt Obere Ahr - Hocheifel

Herzlich Willkommen im Naturschutzgroßprojekt Obere Ahr - Hocheifel

 Das Naturschutzgroßprojekt ist ein Gemeinschaftsvorhaben, für das der Kreis Ahrweiler zusammen mit dem Bund, dem Land Rheinland-Pfalz und der Verbandsgemeinde Adenau die Kräfte bündelt. Es ist die konsequente Fortsetzung unseres bisherigen Engagements zur ökologischen Aufwertung der Ahr.

Inhaltlich geht es darum, Gewässer und ihre Auenbereiche im Gebiet der Verbandsgemeinde Adenau naturnah weiter zu entwickeln. Das Vorhaben verfolgt eine klare naturschutzfachliche Zielsetzung, die auch vielfältige positive Wirkungen für die Region und ihre Bürger entfalten wird.

So leisten naturnahe Gewässer auf der einen Seite einen wesentlichen Beitrag zum Hochwasserschutz, indem durch Strukturen, wie Gehölzsäume und abwechslungsreiches Gewässerprofil, der Wasserabfluss gebremst wird.

Auf der anderen Seite wird die Durchgängigkeit der Gewässer für Wanderfische und andere Organismen beispielsweise durch den Rückbau von Querbauten wiederhergestellt.

Foto von Landrat Dr. PföhlerÜber den naturschutzfachlichen Ansatz hinaus lassen sich Querbezüge zu anderen Bereichen herstellen, wie z.B. der Grünlandnutzung, der Fischerei oder dem Tourismus.

Nur intakte naturnahe Gewässer können der Garant für eine naturverträgliche und gleichzeitig nachhaltig wirtschaftliche Nutzung sein.

Ich bin davon überzeugt, dass dieses Projekt der Premiumklasse gelingt, wenn es von den regionalen Akteuren mitgetragen wird.

Deshalb bitte ich alle Beteiligten um tatkräftige und engagierte Unterstützung, damit wir die Chancen dieses Projektes gemeinsam für die Natur und zum Wohle unserer Region nutzen können.

Dr. Jürgen Pföhler
Landrat des Kreises Ahrweiler



Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2015-03-12 14:01:23)