BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Informationen zum Planungsinstitut ZPE

 

Informationen zum Planungsinstitut ZPE

Das Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste der Universität Siegen (ZPE) ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung der Universität Siegen (www.zpe.uni-siegen.de). Die Aktivitäten des ZPE beziehen sich auf Theorieentwicklung, Forschung und Beratung in Feldern der Sozialen Arbeit, der außerschulischen Erziehung und Bildung sowie der Gesundheits- und Sozialpolitik.

Der Bereich Rehabilitation und Teilhabeplanung für Menschen mit Behinderungen, der von Prof. Dr. Albrecht Rohrmann und Prof. Dr. Johannes Schädler vertreten wird, ist einer der zentralen Arbeitsbereiche des ZPE. In diesem Bereich kann auf eine langjährige erfolgreiche Forschungs- und Beratungsarbeit verwiesen werden. Die interdisziplinäre Herangehensweise an Forschungsfragen wird gestützt durch die interne Kooperation von Wissenschaftler/-innen unterschiedlicher Disziplinen. Im Rahmen des ZPE-Internetportals (www.teilhabeplanung.unisiegen.de) werden Foren zur Weiterentwicklung kommunaler Planungsansätze geboten.

Das ZPE hat unlängst im Auftrag des Sozialministeriums Nordrhein-Westfalen eine breit rezipierte Arbeitshilfe zur Unterstützung der Kommunen zur Entwicklung eines inklusiven Gemeinwesens erarbeitet. Im Auftrag des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums war das ZPE von 2012 – 2015 maßgeblich an der wissenschaftlichen Begleitung eines Modellprojekts zur Ausgestaltung der kommunalen Fach- und Finanzverantwortung in der Eingliederungshilfe und Pflege beteiligt.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2016-11-04 13:47:59)