BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Wir gründen in Deutschland - welcome for entrepreneurs!

Wir gründen in Deutschland - welcome for entrepreneurs!

Die IQ Fachstelle Migrantenökonomie, angesiedelt bei dem Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz e.V. (ISM) bietet umfangreiche Unterstützung für Akademiker/innen sowie Gründer/innen aus dem Ausland.

Die Regelungen zur gesetzlichen Zuwanderung von Fachkräften aus Drittstaaten (Nicht EU-Mitgliedsstaaten) nach Deutschland wurden 2012 erleichtert. Hiervon können insbesondere Studierende sowie Personen, die in Deutschland dauerhaft arbeiten wollen oder eine Firma gründen möchten, profitieren. Gleichermaßen bietet dies der deutschen Wirtschaft weitere Möglichkeiten, um einem möglichen Fachkräftemangel entgegen wirken zu können.

Die IQ Fachstelle  Migrantenökonomie bietet hierbei insbesondere Unterstützung in den Bereichen

  • Erstellung von Beratungskonzepten für Existenzgründung als alternative Arbeitsmarktintegration
  • Maßgeschneiderte Qualifizierung für die Existenzgründungsakteure in der Region
  • IQ Gründungsprozess von der Idee bis zur Konsolidierung

Im Downloadbereich des ISM finden Sie umfangreiche Informationsmaterialien wie z.B. eine Checkliste für eine Gründung in Deutschland, rechtliche Hinweise zu den Bestimmungen des Aufenthaltsgesetzes sowie Hinweise zu Förderprogrammen wie „Erasmus for young entreprenuers".

Weitere Informationen erhalten Sie unmittelbar bei der IQ Fachstelle Migrantenökonomie sowie der Servicestelle Förderprogramme der Kreiswirtschaftsförderung.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2015-08-26 11:03:25)