BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - KfW Umweltprogramm

KfW Umweltprogramm

Mit dem KfW Umweltprogramm f├Ârdert die KfW-Bankengruppe Unternehmen jeder Gr├Â├če sowie Freiberufler im Inland bei Investitionen im Umweltbereich durch die Vergabe zinsg├╝nstiger Darlehen. Die Investition des Unternehmens muss dazu beitragen, die Umweltsituation wesentlich zu verbessern. Hierzu z├Ąhlen insbesondere Investitionen zur Erh├Âhung der Ressourceneffizienz und Materialeinsparung, zur Luftreinhaltung, Abfallvermeidung, -behandlung und -verwertung, Abwasserreinigung, -verminderung sowie zum Boden- und Grundwasserschutz.

Zum 01. Oktober 2014 wurde das Programm auch f├╝r die Anschaffung von mit Biometahn, Erdgas (Abgasstandart Euro 6) oder Hybrid betrieben Fahrzeuge sowie Elektrofahrzeuge ge├Âffnet.

Bis zu 100% der f├Ârderf├Ąhigen Investitionskosten k├Ânnen ├╝ber das Darlehen abgedeckt werden. Die Konditionen sind abh├Ąngig von der Laufzeit sowie dem Rating des Unternehmens. F├╝r Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern gibt es besonders g├╝nstige Konditionen (ab 1,26 % eff. Jahreszins). Eine Beantragung muss stets ├╝ber die Hausbank erfolgen. Das Antragsformular ist hier abrufbar.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2014-10-25 12:33:37)