BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Dauerprobekennzeichen für Händler

Dauerprobekennzeichen für Händler

CHECKLISTE - Infoblatt

Folgende Unterlagen/Vordrucke sind notwendig:
  • Schriftlicher formloser Antrag mit Begründung
  • Nachweis der Halterdaten (z.B. Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung)
  • Gewerbeanmeldung bei Firmen
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Verkehrszentralregisterauszug 
  • Gewerbezentralregisterauszug
  • Versicherungsbestätigung
  • SEPA - Mandat / Einzugsermächtigung für Kfz-Steuer
  • Vollmacht bei Erledigung durch Dritte

GEBÜHREN
  • ca. 118,50 EURO

Die Kosten der Schilderstellen sind in den angegebenen Gebühren nicht enthalten.



Anmerkung:
Gewerbeanmeldungen sind bei den Stadt-, Gemeinde-, Verbandsgemeindeverwaltungen erhältlich.Führungszeugnis sind über die Stadt-, Gemeinde-, Verbandsgemeindeverwaltungen zu beantragen und werden direkt an die Zulassungsstelle gesendet.
Die Auskunft aus dem Verkehrszentralregister ist über das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg zu beantragen und wird an Ihre Anschrift gesendet.



Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2017-03-09 11:18:56)