BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Dauerprobekennzeichen für Händler

Dauerprobekennzeichen für Händler

CHECKLISTE

Folgende Unterlagen/Vordrucke sind notwendig:
  • Schriftlicher formloser Antrag mit Begründung
  • Nachweis der Halterdaten (z.B. Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung)
  • Gewerbeanmeldung bei Firmen
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Verkehrszentralregisterauszug (kann auf Wunsch von der Zulassungsbehörde beantragt werden)
  • Gewerbezentralregisterauszug
  • Versicherungsbestätigung
  • Einzugsermächtigung für die Kfz-Steuer
  • Vollmacht bei Erledigung durch Dritte

GEBÜHREN
  • ca. 118,50 EURO
Die Kosten der Schilderstellen sind in den angegebenen Gebühren nicht enthalten.


Anmerkung:
Gewerbeanmeldungen sind bei den Stadt-, Gemeinde-, Verbandsgemeindeverwaltungen erhältlich.Führungszeugnis und Auskunft aus dem Verkehrszentralregister sind über die Stadt-, Gemeinde-, Verbandsgemeindeverwaltungen zu beantragen.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2014-03-05 22:08:09)