BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Regionale Energieagentur

Regionale Energieagentur

Das Land Rheinland-Pfalz hat zum 01. Juli 2012 die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH mit Sitz in Kaiserslautern gegründet. Aufgabe der Energieagentur ist es, als unabhängiger Mittler und Promotor Unternehmen und Kommunen bei der Nutzung erneuerbarer Energien, bei der Energieeinsparung und der Erschließung von Effizienzmaßnahmen zu unterstützen. Ferner wird die Beratung von Kommunen zur Stabilisierung der Versorgung durch erneuerbare Energien oder zu rechtlichen Fragestellungen einschließlich einer Fördermittelberatung verstärkt. Die Vernetzung der relevanten Akteure nimmt dabei eine ebenso wichtige Stellung ein.

Folgende Ziele und Instrumente wurden konkret für die Energieagentur benannt: 

  • Unterstützung der Kommunen auf dem Weg zu einer sicheren und dezentralen Energieversorgung und bei dem Bestreben nach mehr Energieeffizienz
  • Kompetente Beratung der Wirtschaft über den effizienten Einsatz von Energie und individuelle Unterstützung
  • Bildung von Fachnetzwerken zur Stärkung der heimischen Energiebranche
  • Vernetzung von Expertenwissen zur Nutzung von Innovationen und Wissenstransfer
  • Kompetente Förderberatung zu Landes-, Bundes- und EU-Fördermöglichkeiten.

Zur örtlichen Unterstützung und praktischen Arbeit in den Regionen des Landes wurden neun regionale Energieagenturen eingerichtet. Diese sollen die Beratungsangebote der landesweit tätigen 63 Standorte der Verbraucherzentrale unterstützen. Bei der Gründung der regionalen Energieagenturen übernimmt die Landesagentur eine Initial- und Moderatorenfunktion. Die Arbeit der Regionalagentur soll fachlich und organisatorisch durch die Landesagentur unterstützt werden. Für die Regionalagenturen stellt das Land eine Förderung in Höhe von 2 Mio. € zur Verfügung.

Energieagenturen haben die Aufgabe, Unternehmen und Kommunen unabhängig zu beraten und zu unterstützen, und zwar bei der Nutzung erneuerbarer Energien, der Energieeinsparung und der Erschließung von Effizienzmaßnahmen. Die neun regionalen Energieagenturen sollen auch die Erstberatung von Bürgern übernehmen.

Die Ziele und Aufgaben der regionalen Energieagenturen sind zur Unterstützung des Ausbaus der erneuerbaren Energien, zur Sicherung der Energieversorgung der Zukunft sowie zur Nutzung der Energieeffizienz- und Einsparpotenziale von erheblicher Bedeutung. Diese Leistungen sind mit den der Kreisverwaltung zur Verfügung stehenden Ressourcen nicht zu leisten. Vor diesem Hintergrund werden durch die Einrichtung einer regionalen Energieagentur im Kreis Ahrweiler deutliche Impulse zur Umsetzung der 100 % EE – Region erwartet.

Am 31.01.2014 wurde die Energieagentur für die Kreise Ahrweiler und Vulkaneifel in den Räumen Kreisverwaltung feierlich eröffnet. Die beiden Mitarbeiter haben Ihre Arbeit zur Vernetzung der Akteure und Beratung von Bürgern, Kommunen und Wirtschaft aufgenommen.

 


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2014-06-23 23:56:05)