BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Schuldnerberatung

Schuldnerberatung

 

Niemand kann ausschließen, daß er einmal durch widrige Umstände (z.B. Krankheit, Arbeitslosigkeit) in eine finanzielle Situation gerät, die die Rückzahlung vorhandener Schulden unmöglich macht, weil die Einkünfte lediglich zur Bestreitung des Lebensunterhalts ausreichen.

Das Ansteigen des Schuldenberges durch auflaufende Zinsen, Zwangs- und Vollstreckungsmaßnahmen der Gläubiger sind die Folge.

In diesem Fall ist fachliche Hilfe und Unterstützung notwendig. Diese wird angeboten von der Schuldnerberatungsstelle beim Diakonischen Werk in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Es sollte allerdings nicht gewartet werden, bis Zwangs- und Vollstreckungsmaßnahmen der Gläubiger bereits eingeleitet wurden. Eine effektive Hilfe setzt voraus, daß sie frühzeitig einsetzen kann. Sobald feststeht, daß Schulden nicht mehr bezahlt werden können, sollte mit der Schuldnerberatungsstelle Kontakt aufgenommen werden.

Deren Anschrift lautet:

Schuldnerberatungsstelle beim Diakonischen Werk
des Ev. Kirchenkreises Koblenz

Außenstelle Ahrweiler
Peter-Jansen-Str. 20
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefonzeiten: Mo, Di, Do und Fr von 9-12 Uhr
Tel. (02641) 3283
Fax: 02641/34026
EMail: dw-sbahrweiler@kirchenkreis-koblenz.de


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2014-09-10 17:55:34)