BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Fahrdienst für Behinderte

Fahrdienst für Behinderte

Für gehbehinderte Mitbürger/innen bietet der DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V. einen Fahrdienst mit einem Rollstuhlfahrzeug an.

Für die Benutzung erhebt das DRK eine Gebühr.

Damit auch behinderte Bürger/innen mit niedrigen Einkommensverhältnissen den Fahrdienst nutzen können, übernimmt die Kreisverwaltung unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten. Entsprechende Anträge können bei den örtlichen Sozialämtern oder beim Sozialamt der Kreisverwaltung gestellt werden, die auch Auskunft geben.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2014-04-25 12:10:47)