Vorlesen

Die Verbandsgemeinde Adenau umfasst den s├╝dwestlichen Teil des Landkreises Ahrweiler in Rheinland-Pfalz. Sie hat ihren Verwaltungssitz in der namensgebenden Stadt Adenau.

Die Verbandsgemeinde erstreckt sich ├╝ber Teile der Ahr- und der Hocheifel und bildet zusammen mit den Verbandsgemeinden Kelberg, Ulmen und der Gemarkung Nohn die Vulkanische Hocheifel, eine von insgesamt drei Teilregionen, in die sich die Vulkaneifel gliedert. 57 % der Fl├Ąche der VG Adenau sind von Wald bedeckt, 30 % werden landwirtschaftlich genutzt und 11 % sind Siedlungs- und Verkehrsfl├Ąchen. In dieser Region hat sich auch bis heute noch vielerorts die einst f├╝r die gesamte Eifel typische extensive Kulturlandschaft erhalten, zu deren Erhalt unter anderem auch das Gew├Ąsserrandstreifenprojekt Obere Ahr ÔÇô Hocheifel beitragen soll.

Zur Verbandsgemeinde geh├Âren folgende 37 Gemeinden:

Adenau (Stadt), Antweiler, Aremberg, Barweiler, Bauler, Dankerath, Dorsel, D├╝mpelfeld, Eichenbach, Fuchshofen, Harscheid, Herschbroich, Hoffeld, Honerath, H├╝mmel, Insul, Kaltenborn, Kottenborn, Leimbach, Meuspath, M├╝llenbach, M├╝sch, N├╝rburg, Ohlenhard, Pomster, Quiddelbach, Reifferscheid, Rodder, Schuld, Senscheid, Sierscheid, Trierscheid, Wershofen, Wiesemscheid, Wimbach, Winnerath, Wirft.



Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2014-08-25 15:22:07)