BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

HINWEIS (Artikel vom 23.12.2015):
Sie befinden sich im Pressedienst-Archiv der Kreisverwaltung Ahrweiler. Eine Gewähr für die Aktualität zum Zeitpunkt Ihres Aufrufs kann nicht gegeben werden.


Schulen zum Kreis-Jubil├Ąum eingeladen

Die weiterf├╝hrenden Schulen im Kreis Ahrweiler k├Ânnen beim Tag der offenen T├╝r mitmachen, den die Kreisverwaltung am Freitag, 20. Mai 2016, im Rahmen der 200-Jahr-Feiern des Kreises ausrichtet. Die Schulen haben eine Einladung erhalten und k├Ânnen eine Gruppe bis 25 Sch├╝ler melden, die 2017 ihren Abschluss machen. Die Sch├╝ler erhalten die M├Âglichkeiten, sich ├╝ber die Arbeit der Kreisgremien und die Ausbildungsm├Âglichkeiten beim Kreis zu informieren. Die anschlie├čende Wissens-Rallye durchs Kreishaus ist mit einem Gewinnspiel verbunden.

Im Mittelpunkt des Jubil├Ąums steht das Wochenende vom 20. bis 22. Mai. Nach dem Tag der offenen T├╝r (Freitag) findet am Samstag der Festempfang auf dem Ahrweiler Marktplatz und im B├╝rgerzentrum statt. Bei der AW-Erlebnismeile am Sonntag pr├Ąsentieren sich Vereine, Organisationen und Firmen entlang der Ahr zwischen Pius-Wiese und Rosengarten sowie auf dem Gel├Ąnde des Peter-Joerres-Gymnasiums. - Die Geburtsstunde des Kreises Ahrweiler und des fr├╝heren Kreises Adenau als Teile der preu├čischen Rheinlande schlug am 14. Mai 1816. - Info: www.kreis-ahrweiler.de, ÔÇ×200 Jahre".


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 23.12.2015

<< zurück