BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Ausbildung in der Kreisverwaltung: Erfolgreiche Absolventen und neue Gesichter

Die Kreisverwaltung Ahrweiler hat zwei Beamtenanwärterinnen und drei Azubis zu Verwaltungsfachangestellten, die im Sommer ihren Abschluss gemacht haben, in den Dienst übernommen. Gleichzeitig starten neue Azubis und Anwärter in ihre Ausbildung.

Nico Degen und Jannik Dismon haben ihr duales Verwaltungsstudium erfolgreich absolviert und werden übernommen. Auch Sultane Celik, Samira Messaoudi und Michelle Zimmermann haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verstärken ab sofort als Verwaltungsfachangestellte das Team der Kreisverwaltung.

Miriam Weltken hat den dreijährigen Ausbildungsgang zur Verwaltungsfachangestellten ebenfalls erfolgreich durchlaufen. Sie schließt nahtlos ein duales Studium als Beamtenanwärterin im dritten Einstiegsamt (ehemals gehobenen Dienst) an. Mit ihr beginnen das Studium Moisha Kumar, Lorenzo Micheloni und Massimiliano Schrader. Den schulischen Teil werden sie in der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen absolvieren. Den Beruf derVerwaltungsfachangestellten erlernt ab dem 1. August 2019 Alina Hamidovic. Nico Simon startet zeitgleich in seine Ausbildung als Fachkraft für Kreislauf- undAbfallwirtschaft. Mit Emilio Ehlen, Lisa Hebestreit und Nicola Merten starten ab Oktober gleich drei Studierende im dualen Studiengang Soziale Arbeit. Neue Jahrespraktikantin ist Lara Sophie Schüller.

Fachbereichsleiter Erich Seul übergab den Beamtenanwärtern ihre Ernennungsurkunden und wünschte allen eine erfolgreiche Ausbildung und einen guten Start ins Berufsleben.

Auch im kommenden Jahr wird die Kreisverwaltung wieder ausbilden. Gesucht werden Beamtenanwärter/innen, angehende Verwaltungsfachangestellte sowie Auszubildende zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Die Kreisverwaltung freut sich über Online-Bewerbungen bis zum 29.09.2019 unter stellenausschreibung.kreis-ahrweiler.de

Weitere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten der Kreisverwaltung und zum Bewerbungsverfahren gibt es bei Anne Mertens unter Telefon 02641/975-508, E-Mail Anne.Mertens@kreis-ahrweiler.de und bei Jennifer Kunze unter Telefon 02641/975-302, E-Mail Jennifer.Kunze@kreis-ahrweiler.de

Bild:

Vor dem Kreishaus kommen Absolventen und neue Auszubildende und Anwärter zusammen. Foto: Bernhard Risse


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 15.07.2019

<< zurück