BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Hans-Jürgen Juchem in den Ruhestand verabschiedet

Nach 40 Dienstjahren bei der Kreisverwaltung Ahrweiler hat Landrat Dr. Jürgen Pföhler im Rahmen einer kleinen Feierstunde Hans-Jürgen Juchem in den Ruhestand verabschiedet. „Seit 1980 haben Sie Ihre Kraft, Ihr Fachwissen und Ihre Kompetenz in den Dienst der Kreisverwaltung gestellt“, dankte der Landrat Juchem für seinen jahrzehntelangen Einsatz in unterschiedlichen Aufgabenbereichen im Kreishaus, den er „mit Augenmaß, Verantwortungsgefühl und Leidenschaft ausgeführt hat“.

1978 trat Juchem in den öffentlichen Dienst ein und wechselte 1980 zur Kreisverwaltung Ahrweiler. Dort war er zunächst in der Abteilung Soziales für das Wohngeld zuständig und später in der Abteilung Ordnung und Verkehr in der Kfz-Zulassung und im Katastrophenschutz tätig. 1988 übernahm Juchem in der Abteilung Personal und Organisation der Kreisverwaltung die Sachbereichsleitung „Innere Dienste“, die er bis zu seiner Pensionierung ausübte. 2018 wurde er anlässlich seines 40jährigen Dienstjubiläums im Öffentlichen Dienst ausgezeichnet.


Bild: Landrat Dr. Jürgen Pföhler verabschiedet Hans-Jürgen Juchem nach 40 Jahren Dienst in der Kreisverwaltung in den Ruhestand. Mit im Bild Ehefrau Petra Juchem. Foto: Kreisverwaltung Ahrweiler


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 14.09.2020

<< zurück