BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 

Coronavirus: Maskenpflicht auf allen AWB-Anlagen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises (AWB) informiert erneut über die bestehende Maskenpflicht auf den Anlagen in Niederzissen, Leimbach und Remagen-Kripp. Besucher müssen für die Dauer des Aufenthalts durchweg einen Mund-Nasen-Schutz tragen und den Mindestabstand von 1,5 Metern zu Mitmenschen und dem Anlagenpersonal einhalten. Bei Missachtung der Maßnahme kann der AWB den Zutritt zur Anlage und die Anlieferung verwehren. Die Masken können darüber hinaus zum Preis von 1,50 Euro direkt beim Personal an der jeweiligen Zufahrt erworben werden.

Der AWB bittet die Bürger, die bestehenden Regeln weiterhin zu befolgen, um sich gegenseitig und auch das Anlagenpersonal dauerhaft und nachhaltig zu schützen. Bürger sollen ausschließlich via EC-Karte bezahlen, wenn kostenpflichtige Abfälle entsorgt werden.

Weitere Informationen auch auf www.meinawb.de und bei der Abfallberatung unter Telefon: 02641/975-222 oder -444.


© Kreisverwaltung Ahrweiler - 15.09.2020

<< zurück