BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - LEBEN IM KREIS AHRWEILER<br>Die Verbandsgemeinde Altenahr stellt sich vor

LEBEN IM KREIS AHRWEILER
Die Verbandsgemeinde Altenahr stellt sich vor

Logo AltenahrVielfältig und aussichtsreich präsentiert sich die Verbandsgemeinde (VG) Altenahr mit rund 11.000 Einwohnern in zwölf Ortsgemeinden. Neben der herrlichen Landschaft im mittleren Ahrtal bietet die Verbandsgemeinde eine Vielzahl an historischen und kulturellen Schätzen: Felsen und Burgen, Wasser und Wein, Bergbau und Handwerk haben die Region geprägt.

Die verkehrsgünstige Lage zu den Städten Köln und Bonn, sowie die Anbindung an die Ahrtalbahn (RB 5 und RB30), macht die Verbandsgemeinde Altenahr zu einem interessanten Wohnort, nicht nur für Berufspendler. Für junge Familien stehen sieben Kindergärten in den einzelnen Ortsgemeinden zur Verfügung. Schüler werden in vier Grundschulen in der Verbandsgemeinde, sowie in der Realschule plus in Altenahr bis zur Sekundarstufe I unterrichtet und gefördert. Zentraler Anlaufpunkt für die Jugend ist das „Pro Büro“ für Jugendarbeit. Ferienaktionen sowie die Betreuungseinrichtungen der Schulen sind neben vielen weiteren Veranstaltungen Projekte, die das Jugendbüro gestaltet und begleitet. Mit dem Senioren- und Pflegezentrum „Maternus-Stift“ entstand 2008 in Altenahr eine moderne Wohnanlage für ältere und pflegebedürftige Menschen

In mehreren Ortsgemeinden gibt es kleinere Gewerbeflächen für Handwerk, Dienstleistung und Weinbau. Im Jahr 2014 hat die Verbandsgemeinde die „Altenahr- App“ veröffentlicht. Die App besteht aus 19 verschiedenen Themenbereichen, inkl. Einkaufsführer, Zielgruppen-Angeboten und virtuellem Guide.Die größte Wirtschaftskraft geht neben dem Tourismus von den Winzern aus. Mit der Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr, als älteste Winzergenossenschaft der Welt, sowie der Dagernova Weinmanufaktur, sind Winzergenossenschaften mit mehr als 1.000 Mitgliedern in der Verbandsgemeinde beheimatet. Zusammen mit rund 20 weiteren privaten Weingütern, bietet der Weinbau eine Vielzahl an Arbeitsplätzen. Die ausgezeichneten Weine tragen maßgeblich zur überregionalen Bekanntheit des Ahrtals bei.

Eine Vielzahl von Vereinen in den einzelnen Ortsgemeinden bietet neben umfangreichen Freizeitangeboten die Möglichkeit, aktiv am Gemeindeleben teilzunehmen. Ein hochwertiges Veranstaltungsprogramm wird für jede Altersgruppe, auch für unsere Besucher ganzjährig angeboten. Der Prädikatsweg AhrSteig präsentiert sich herausfordernd und abwechslungsreich. Bei Kirchsahr erschließt das Wanderparadies Sahrbachtal ein Wegenetz von rund 80 km.

Unterwegs auf dem Ahrradweg radelt man auch mit Kindern ganz entspannt auf gut ausgebauten, fast ebenen Wegen. Ein Highlight bietet der neue Abschnitt zwischen Altenahr und Mayschoss: die Wegeführung über beeindruckende Hang – und Brückenkonstruktionen, durch einen Tunnel vorbei an einem Naturschutzgebiet eröffnet ganz neue Aussichten auf das Ahrtal.
Inmitten der Weinberge oder in unberührter Natur, unterwegs auf den Ahrhöhen oder in den malerischen Weinorten – wir freuen uns auf Sie.

Zahle, Daten und Fakten


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2016-12-28 14:06:29)