BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Kreis gibt weitere Hygienehinweise zum Schutz vor Infektionskrankheiten

Kreis gibt weitere Hygienehinweise zum Schutz vor Infektionskrankheiten

Der Kreis gibt weitere Hinweise, wie sich die Bürger durch einfache Hygienemaßnahmen im Alltag vor Infektionskrankheiten schützen können:

  • Die Hände sollten möglichst regelmäßig und gründlich gewaschen sowie aus dem Gesicht ferngehalten werden. Es wird geraten, das Händeschütteln wenn möglich zu vermeiden.
  • Es sollte stets in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch genießt und gehustet werden; dabei gilt es, im Krankheitsfall Abstand zu anderen Personen zu halten und sich zu Hause auszukurieren.
  • Regelmäßiges Lüften verringert die Vermehrung von Keimen und Bakterien.
  • Darüber hinaus empfiehlt es sich, Besuche in Senioren- und Pflegeheimen, Krankenhäusern und sonstigen öffentlichen Einrichtungen bei Krankheitsverdacht zu vermeiden.
  • Weitere Hygienehinweise unter www.infektionsschutz.de.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2020-03-19 11:39:07)