BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Service-Briefkasten

Service-Briefkasten

Ein Angebot Ihrer Zulassungsbehörde

Jeder Bürger, der bis 7:30 Uhr morgens seinen Antrag mit vollständigen Unterlagen in den Nachtbriefkasten der Zulassungsbehörde Ahrweiler wirft, kann die fertigen Unterlagen am gleichen Tag ab 10.00 Uhr bei der Zulassungsbehörde bis zum Ende der Öffnungszeiten abholen.

Der Service gilt natürlich auch für Kraftfahrzeughändler. Auch hier können die Unterlagen ab 10.00 Uhr abgeholt werden, wenn bis zu 4 Anträge eingeworfen werden. Kommt es zu Verzögerungen bei der Fertigstellung setzt sich die Zulassungsbehörde mit Ihnen telefonisch in Verbindung.

Sollte es dennoch zu eventuellen Wartezeiten bei der Abholung kommen, bitten wir diese zu entschuldigen.

Ausnahme !
Von diesem Service sind

  • Ausfuhrkennzeichen und Kurzzeitkennzeichen
  • Vorgänge im Zusammenhang mit im Ausland erworbenen Kraftfahrzeugen,
  • alle mit Verlust oder Diebstahl verbundenen Zulassungsgeschäfte
  • sowie alle Vorgänge in Verbindung mit rotem Dauerkennzeichen für Gewerbetreibende und Oldtimer

ausgenommen.

Bitte achten Sie darauf, dass die Unterlagen und der Antrag vollständig sind und gebündelt bzw. zusammenhängend eingeworfen werden (ggf. Anträge und Kennzeichen mit Klebeband miteinander verbinden), da ansonsten die Bearbeitung zurückgestellt werden muss.

Wir haben für Sie Checklisten erstellt, mit der Sie leicht überprüfen können, ob Ihre Unterlagen vollständig sind. Wählen Sie in der linken Menüleiste.

Sie finden den Nachtbriefkasten links neben der Haupteingangstür der Kreisverwaltung Ahrweiler. Alle nötigen Informationen und Anträge erhalten Sie nicht nur hier im Internet sondern auch bei der Kreisverwaltung.

Anschriftenänderungen werden auch bei den Einwohnermeldeämtern der Stadt- und Verbandsgemeindeverwaltungen des Landkreises Ahrweiler durchgeführt, jedoch nicht bei der Gemeindeverwaltung Grafschaft.

Die Kreisverwaltung Ahrweiler und Ihre Zulassungsstelle übernimmt keine Haftung für die in den Briefkasten eingeworfenen Unterlagen, Kennzeichen, Fahrzeug-, oder Ausweisdokumente.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2018-10-30 15:30:45)