BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Namensänderung

Namensänderung

CHECKLISTE

Folgende Unterlagen/Vordrucke sind notwendig:
  • Nachweis der Halterdaten (z.B. Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Prüfbericht gültige Hauptuntersuchung
  • Vollmacht bei Erledigung durch Dritte
  • eine Einwilligung beider Elternteile und Benennung eines Zustellbevollmächtigtenbei Minderjährigen



Anmerkung:
Bei Firmen und Vereinen ist bei Namensänderungen eine Umschreibung erforderlich (notwendige Unterlagen: vergleiche "Umschreibung innerhalb des Landkreises Ahrweiler")!


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2018-10-30 19:04:09)