BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Umschreibung von außerhalb des Zulassungsbezirks bei gleichem Halter mit Kennzeichenmitnahme

Umschreibung von außerhalb des Zulassungsbezirks bei gleichem Halter mit Kennzeichenmitnahme

CHECKLISTE

Folgende Unterlagen/Vordrucke sind notwendig:

  • Nachweis der Halterdaten - Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
    • bei vor dem 1.10.2005 stillgelegten Fahrzeugen: eine Abmeldebescheinigung
  • Prüfbericht gültige Hauptuntersuchung
  • Vollmacht bei Erledigung durch Dritte

 

alle sonstigen Umschreibungen

Folgende Unterlagen/Vordrucke sind notwendig:

  • Nachweis der Halterdaten - Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • Gewerbeanmeldung bei Firmen
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
    • bei vor dem 1.10.2005 stillgelegten Fahrzeugen: eine Abmeldebescheinigung
  • das bisherige / die bisherigen Kennzeichenschilder (nur wenn das Fahrzeug noch zugelassen ist)
  • Prüfbericht gültige Hauptuntersuchung
  • Versicherungsbestätigung
  • SEPA - Mandat / Einzugsermächtigung für Kfz-Steuer
  • Vollmacht bei Erledigung durch Dritte
  • eine Einwilligung beider Elternteile und Benennung eines Zustellbevollmächtigten bei Minderjährigen

 

Anmerkung:

Wenn bei der Umschreibung eines noch zugelassenen Fahrzeuges die amtliche Kennzeichen-kombination mit übernommen werden soll, müssen die/das Kennzeichen nicht mit vorgelegt werden.


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2020-11-03 21:17:33)