BÜRGERSERVICE BILDUNG & FAMILIE KREIS & GEMEINDEN KULTUR & VEREINE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
 
Kreisverwaltung Ahrweiler - Sanierung der Flurbeleuchtung im Erich-Klausener Gymnasium Adenau

Sanierung der Flurbeleuchtung im Erich-Klausener Gymnasium Adenau

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Für die Erneuerung der Beleuchtung in den Fluren der Schule in Adenau wurde im September 2018 ein Antrag auf Gewährung einer Bundeszuwendung beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit ( BMU) gestellt. Mit Zuwendungsbescheid vom 15.03.2019 ( Förderkennzeichen 03K11142 ) wurde dem Landkreis Ahrweilerfür das Projekt Sanierung der Flurbeleuchtung im Erich-Klausener Gymnasium Adenau eine Zuwendung aus den Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative, Haushaltsjahr 2019 in Höhe von 40 % der zuwendungsfähigen Ausgaben bewilligt.Inhalt der Maßnahme ist der Austausch der vorhandenen Anbauwannenleuchten mit 4x18W Leuchtstoffröhren gegen elektronisch dimmbare LED Deckenleuchten.

Weiterhin erhält die neue Beleuchtung eine Lichtsteuerung die nunmehr über Präsenzmelder geschaltet wird.

Das Investitionsvolumen beträgt ca. 36.700,- €
Der Energiebedarf sinkt um ca. 20.300 kWh/a, was einer Einsparung von ca. 92 % entspricht.

Die CO² Minderung beträgt etwa 240 t über die Lebensdauer von 20 Jahren.
Die Amortisationsdauer der Anlage beträgt etwa 7 Jahr.

Die Maßnahme wird ausgeführt von Oktober 2019 - Februar 2020.


Beteiligte Partner

Fachplaner:
Kuepper Ingenieurbüro
Am Springborn 5
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Ausführende Firma :
Elektrotechnik Sebastian Porz
Neustraße 13
53498 Waldorf


Weitere Informationen zur Klimaschutzinitiative finden Sie unter http://www.bmu-klimaschutzinitiative.de


Druckersymbol Druckversion (zuletzt geändert am 2020-04-01 12:33:53)